Grossratswahlen vom 25. März 2018

3392 zum Ersten!

Bereits in meinem ersten Jahr in der aktiven Politik wurde ich von der FDP.Die Liberalen angefragt und als Kandidat zur Wahl in den Grossen Rat nominiert.
Am Abend des Wahlsonntag durfte ich mich im Wahlkreis Bern Mittelland-Nord bei 3392 Wählern bedanken! Die Stimmen haben für eine Wahl zwar nicht gereicht, zeigen jedoch, dass der eingeschlagene Weg nicht falsch ist. In meiner Wohngemeinde – Bäriswil – erhielt ich die meisten Stimmen aller FDP-Kandidaten, was ich als Bestätigung meiner Arbeit sehe.

Herzlichsten Dank! #WeiterGehts für mehr Sachpolitik, Selbstverantwortung und zukunftsgerechter Bildung!

Weiter

Artikel